Pré-Petitjean > Pré-Petitjean | JU

Von Waldweiden und Weihern

Wanderung
4 h 30 min
16,0 km
mittel
189 m
189 m

Vom CJ-Bahnhof Le Pré-Petitjean (www.les-cj.ch) gehen Sie nach Montfaucon. Sie überqueren die Hauptstrasse und wählen den Weg, der zur Kirche hochführt. Von da steigen Sie direkt in die Hölle ... nach Les Enfers hinab (dt. Hölle). Sie durchqueren den Ort Richtung Soubey bis zu den letzten Häusern. Dort biegen Sie rechts ab und wandern auf dem geteerten Weg, der ausserhalb des Orts zum Naturweg wird, zum Weiler Les Sairains. Jetzt gehen Sie auf der Strasse links, die nach Les Sarains-Dessus hinaufführt, wo es einen Rastplatz gibt.

Sie zweigen nach rechts auf einen Naturweg ab und durchqueren eine Waldweide auf dem Weg, der zu den zwei Windturbinen führt, die schon seit einer Weile in der Ferne wahrnehmbar sind. Am Ende des Pfades lädt die kleine, 1941 erbaute Kapelle Notre Dame de Vernois zur Einkehr ein. Von da wandern Sie links durch den Wald nach St-Brais hinab. Sie überqueren die Kantonsstrasse und wählen den geteerten Weg Richtung Saulcy. Unmittelbar nachdem sie die Route du Plaignat gekreuzt haben, gehen Sie durch den Wald talwärts.

Sie überqueren die Strasse Richtung CJ-Haltestelle Bollement. Dann wählen Sie den Pfad, der vom Bahntrassee talwärts abzweigt und wandern nach rechts zum Weiher Étang de Bollement, einem beschaulichen Ort, der zum Verweilen einlädt. Sie gehen dem Weiher entlang und folgen anschliessend dem Bachlauf bis zur Strasse St-Brais-Saulcy. Dort nehmen Sie den Pfad, der zur Ferme-Restaurant La Combe führt. Hier gibt es auch einen gleichnamigen Bahnhalt der CJ.

In La Combe folgen Sie den Wegtafeln Richtung Pré-Petitjean. Sie kommen zum idyllischen Weiher Plain de Saigne, der von der gleichnamigen Fischereigenossenschaft gepflegt wird. Picknicktische und Bänke laden zu einem wohlverdienten Rast ein. Sie wandern durch die Waldweide bis zur kleinen Brücke weiter und gehen dann auf dem geteerten Weg, der den Bahngeleisen entlangführt, zum Ausgangspunkt zurück. Bitte beachten Sie, dass das Wegstück zwischen Bollemont und Le Pré-Petitjean für verschiedene Freizeitaktivitäten genutzt wird.

Jura Rando (Pauline Gigandet)

Pré-Petitjean 0:00

Pré-Petitjean

Anreise

Abreise

Monfaucon 0:17 0:17

Montfaucon, poste

Anreise

Abreise

Les Enfers 0:30 0:13

Les Enfers, bif. Les Saignes

Anreise

Abreise

Les Sairains 1:17 0:47
St-Brais 2:06 0:49

St-Brais, village

Anreise

Abreise

Etang de Bollement 2:42 0:36
La Combe 3:29 0:47
Pré-Petitjean 4:29 1:00

Pré-Petitjean

Anreise

Abreise

Wandervorschlag Nr. Ju-0034 | 2021 | Presented by Jura Rando Logo